Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Unser Angebot an Sie:
Sensibilisierende Schulungen zur Alphabetisierung bei Ihnen vor Ort

Das Projekt RAUS führt kostenlose Infoveranstaltungen und Schulungen für Multiplikatoren aus den Bereichen Strafvollzug, Straffälligenhilfe und Übergangsmanagement durch.

Ziele
In der Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Betroffene erkennen und fördern können und welche Unterstützungsangebote existieren. Die Teilnehmer erfahren, wie die lokalen Bildungsakteure von dem Projekt RAUS profitieren und wie sie sich einbringen können. Sie erhalten Einblicke in die Alphabetisierungsarbeit mit Strafgefangenen und infrastrukturelle Rahmenbedingungen. Nicht zuletzt stellen die Referenten neue Motivations- und Unterrichtsmaterialien vor, die das Projekt kostenlos für Sie zur Verfügung stellt.

Themen
Sie können aus diesen Modulen wählen:

  • Hintergründe zum funktionalen Analphabetismus (Erscheinungsbilder & Größenordnung)
  • Ursachen,  Lebenswelten, Auswirkungen für Straffällige
  • Erkennen von Lese- und Schreibproblemen
  • Motivation zum Lernen
  • die „richtige Ansprache“
  • Fallbeispiele aus der Straffälligenhilfe
  • Tipps für die Praxis
  • Vorstellung des Projekts RAUS und der Zusammenarbeit mit Strafanstalten
  • Praxisberichte aus der Arbeit des Leseworkshops in der JVA Münster: Inhalte, Methoden, Erfahrungen und Einschätzungen
  • Präsentation und Diskussion von Lern-, Diagnostik und Motivations-Materialien

Methoden

  • Vorträge
  • Einzelarbeit/Sensibilisierungsübungen
  • Fallbeispielarbeit
  • Gruppen- und Partnerarbeit
  • Diskussionen
  • Büchertisch
  • Vorstellung von Kurzreportagen

Zielgruppen
Fachkräfte aus den Bereichen Strafvollzug, Straffälligenhilfe, Wirtschaft, Lehrkräfte, Ausbilder, Justizbeamte, Ehrenamtliche

Zeiten
Je nach Ihren Wünschen kann das RAUS-Projekt die Schulung auf zwei bis vier Stunden konzipieren.

Kosten
Für die Schulung entstehen Ihnen keine Kosten. Sie sollten den Veranstaltungsraum zur Verfügung stellen.

Kontakt
Wenn Sie Interesse haben kontaktieren Sie uns gerne und wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

 

 

Informationen

Am 01. Juli 2015 fand die RAUS-Fachkonferenz "Alphabetisierung und Grundbildung im Strafvollzug " im Sofitel Berlin Kurfürstendamm statt. Zur Dokumentation gelangen Sie hier.

Kostenlose Schulungen für Multiplikatoren aus den Bereichen Strafvollzug und Straffälligenhilfe durch. Mehr Informationen hier.

Zum Welttag des Buches 2015 wurde der Materialienpool veröffentlicht. Zum Materialienpool gelangen Sie hier.

Aktuelle Termine des Projekts RAUS finden Sie hier.