Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker
23.07.2015 10:30 Uhr

RAUS bilanziert – Fachkonferenz „Alphabetisierung und Grundbildung im Strafvollzug“


Am Mittwoch, dem 1. Juli 2015, richtete das Projekt RAUS (Resozialisierung durch Alphabetisierung und Übergangsmanagement für Straffällige) bei unserem langjährigen Partner, Sofitel Berlin Kurfürstendamm, die Fachkonferenz „Alphabetisierung und Grundbildung im Strafvollzug“ aus. Unter den über 50 Teilnehmenden befanden sich Vollzugslehrer, Bildungsplaner, Bildungsverantwortliche sowie ministeriale Vertreter aus Justiz- und Bildungsressorts und Oliver Kaczmarek (SPD) Mitglied im Bildungssauschuss des Bundestages. Sie wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).


Projektleiter Tim Tjettmers bilanziert das Projekt

Somit wurden neben vollzugsspezifischen Inhalten auch die bevorstehende Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung thematisiert.  Die Förderung für das Projekt RAUS durch das BMBF endet am 30.09.2015. Eine ausführliche Tagungsdokumentation finden Sie hier.


Informationen

Am 01. Juli 2015 fand die RAUS-Fachkonferenz "Alphabetisierung und Grundbildung im Strafvollzug " im Sofitel Berlin Kurfürstendamm statt. Zur Dokumentation gelangen Sie hier.

Kostenlose Schulungen für Multiplikatoren aus den Bereichen Strafvollzug und Straffälligenhilfe durch. Mehr Informationen hier.

Zum Welttag des Buches 2015 wurde der Materialienpool veröffentlicht. Zum Materialienpool gelangen Sie hier.

Aktuelle Termine des Projekts RAUS finden Sie hier.