Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

I. Arbeit - Wortaufbau

Die schrittweise Aneinanderreihung von Buchstaben, verdeutlicht wie Wortaufbau funktioniert. Die Übung richtet sich an Anfänger mit Buchstabenkenntnis. Anhand geläufiger Wörter aus dem Arbeitsmarkt, kann hier das Prinzip des Wortaufbaus erprobt werden.

Download PDF


II. Im Büro - Vom Bild zum Wort

In dieser Wortbildübung sollen die Teilnehmer die gesuchten Wörter zu bestimmten Bildern finden. Es handelt sich um geläufige Wörter aus dem Büroalltag (zB. Schere, Telefon)

Download PDF


III. Raster-Rätsel Berufe

In diesem Raster-Rätsel wird nach Berufen und typischen Werkzeugen für bestimmte Berufsgruppen gesucht. Es eignet sich um das Prinzip des Kreuzwort-Rätselns zu erlernen. Es richtet sich an Teilnehmer mit guten Lesefähigkeiten.

Download PDF


III. Kreuzwort-Rätsel Baustelle

Eignet sich gut für Lerner, die mit dem Prinzip des Kreuzworträtseln bereits vertraut sind und auch für Fortgeschrittene welche ihr erstes Kreuzwort-Rätsel lösen wollen. Gesucht werden Begriffe aus dem Bereich der Baustelle.

Download PDF


III. Berufsbild KFZ-Mechaniker

Der Lückentext erfordert von fortgeschrittenen Teilnehmern das Einsetzen anspruchsvoller, berufsrelevanter Wörter aus dem Bereich Kraftfahrzeugmechanik. Das korrekte Einsetzen der Wörter fördert das Textverständnis und macht die Teilnehmer mit komplexen Wörtern aus dem Bereich vertraut. 

Download PDF


III. Werkzeuge und Sicherheitskleidung - Suchsel

Anhand von Bildern können die Teilnehmer Werkzeuge und Sicherheitskleidung identifzieren, die es im Suchsel zu finden gilt. Die Wörter können Horizontal und Vertikal geschrieben sein.

Download PDF


IIII. Die Baustelle - Wortarten

Das Arbeitsblatt behandelt die drei wichtigsten Wortarten im Deutschen (Nomen,Verben, Adjektive) und richtet sich an weit fortgeschrittene Teilnehmer. Die Übung lässt sich nach Wunsch auch als Diktat verwenden. Zur Förderung des Sprachgefühls sollen die Teilnehmer die im Text vorkommenden Nomen, Verben und Adjektive unterscheiden und entsprechend markieren. 

Download PDF


IIII. Der Beruf Gerüstbauer

Die Übung richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer, und vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Beruf des Gerüstbauers. Fragen zum Textverständnis eignen sich zur Überprüfung der Lesefähigkeiten der Teilnehmer.

Download PDF


Informationen

Am 01. Juli 2015 fand die RAUS-Fachkonferenz "Alphabetisierung und Grundbildung im Strafvollzug " im Sofitel Berlin Kurfürstendamm statt. Zur Dokumentation gelangen Sie hier.

Kostenlose Schulungen für Multiplikatoren aus den Bereichen Strafvollzug und Straffälligenhilfe durch. Mehr Informationen hier.

Zum Welttag des Buches 2015 wurde der Materialienpool veröffentlicht. Zum Materialienpool gelangen Sie hier.

Aktuelle Termine des Projekts RAUS finden Sie hier.

News

Treffer 43 bis 43 von 43
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-43 Nächste > Letzte >>